DInO - Digital Innovation Ostbayern

Das EU-Projekt Digital Innovation Ostbayern (DInO) ist eines von knapp 200 Europäischen Digitalen Innovationszentren (European Digital Innovation Hub – EDIH). EDIHs unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Organisationen des öffentlichen Sektors dabei, digitale Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.  

Ziel von DInO ist es, den digitalen Reifegrad von KMU und öffentlicher Hand in Ostbayern zu erhöhen. Gemeinsam mit vier weiteren Partnerorganisationen, unter der Federführung der Technischen Hochschule Deggendorf, macht die Bayerische KI-Agentur die Chancen einer erfolgreichen digitalen Zukunft verständlich und nutzbar.  

Dazu informieren, beraten, schulen und vernetzen die DInO Partner:innen Interessierte, um digitale Potenziale voll auszuschöpfen.  

Services der KI-Agentur im DInO-Projekt

Erstberatung

Feststellung des digitalen Status Quo und Vermittlung zu passenden Services im DInO-Konsortium.

Internationales Matchmaking

Internationale Events für KMU, öffentliche Einrichtungen und Start-ups für Austausch, Inspiration und Zusammenarbeit.

Finanzierungs-unterstützung

Informationen und Beratung zu aktuellen Förderprogrammen von Land, Bund und EU sowie Matchmaking-Veranstaltungen für potenzielle Projektpartner:innen.

Matchmaking mit
Start-ups

Umfangreiches Angebot an Veranstaltungen, um Gründer:innen in Kontakt mit KMU und öffentlichen Einrichtungen zu bringen.

Individuelle Beratung

Aufklärung zu Chancen und Unsicherheiten der Digitalisierung sowie Vermittlung an passende Expert:innen.

Aufbau eines Test-Pools

Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Test-Personen, um die Marktreife neuer Produkte zu erhöhen und qualifiziertes Feedback zu Funktion und Akzeptanz zu erhalten.

DInO news

Fortschritt und Innovation für die Zukunft Ostbayerns: Das EU geförderte DInO-Projekt soll die digitale Transformation vorantreiben und den Wirtschaftsstandort stärken. Wir, gemeinsam, digital.
Der Auftakt zum von der EU geförderten DInO-Projekt findet am 6. November 2023 in der TechBase in Regensburg statt. Willkommen sind Unternehmen aller Branchen. Melden Sie sich noch bis 30. Oktober an!
Bayerische KI-Agentur treibt digitale Transformation in Ostbayern voran. Das Projekt DInO fördert KMU und öffentliche Einrichtungen bei Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung – innovativ und wegweisend für die Region.

Das DInO-Konsortium

Förderinformation

Finanziert von der Europäischen Union. Die geäußerten Ansichten und Meinungen sind jedoch ausschließlich die des Autors/der Autoren  und spiegeln nicht unbedingt die der Europäischen Union wider. Weder die Europäische Union noch die Bewilligungsbehörde können für sie verantwortlich gemacht werden.