Der Bayerische KI-Rat

Gruppenfoto des Bayerischen KI-Rats

Der Bayerische KI-Rat (engl. Bavarian ai council) setzt sich aus 21 international renommierten KI-Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Industrie zusammen. Seine Mitglieder setzen Impulse für Aktivitäten in der baiosphere und beraten die Bayerische Staatsregierung zu KI-Fragen.

Darüber hinaus fungieren 7 international renommierte Experten aus dem Ausland als Botschafter für KI Made in Bavaria und unterstützen die baiosphere mit ihrer Expertise aus internationaler Sicht.

Universitäten und Hochschulen

Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin

Portrait von Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin, Direktor der Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Inhaber des Lehrstuhls für Robotik und Systemintelligenz an der Technischen Universität München (Vorsitzender).

© Andreas Heddergott / TUM

Executive Direktor des Munich Institute of Robotics and Machine Intelligence (MIRMI), Inhaber des Lehrstuhls für Robotik und Systemintelligenz, Technische Universität München (TUM)

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Robotik; embodied AI; Kollektive Intelligenz; Maschinelles Lernen; Modeling the Human Body

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Seit 2021 Mitglied Nationale Akademie der Wissenschaften (Leopoldina)
  • 2019 Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der DFG
  • Seit 2019 Mitglied Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech)
  • 2017 Deutscher Zukunftspreis des Bundespräsidenten
  • Mehrfach Best Paper Award der IEEE Transactions on Robotics und von IEEE Konferenzen

Prof. Dr. Elisabeth André

Portrait des ai councilmember Elisabeth Andrè, Universität Augsburg

© Universität Augsburg

Inhaberin des Lehrstuhls Multimodale Mensch-Technik Interaktion, Universität Augsburg

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Mensch-Technik-Interaktion; Multimodale Analyse (physiologische Daten, Augenbewegungen, Sprache, Gestik); greifbare und haptische Benutzerschnittstellen; Interaktionstechniken für erweiterte Realitäten; Sozial-interaktive virtuelle Charaktere und Roboter

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2021 Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis
  • 2019 von der Gesellschaft für Informatik ausgewählt als einer der „Zehn prägenden Köpfe der deutschen KI-Geschichte“
  • Seit 2017 Mitglied der CHI Akademie (SIGCHI)
  • Seit 2014 Fellow der European Association for Artificial Intelligence (EurAI)
  • Seit 2010 Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften

Prof. Dr. med. Alena Buyx

Portrait des ai councilmember Alena Buyx, Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin, Inhaberin des Lehrstuhls für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien, Technische Universität München (TUM)

© Klaus Ranger

Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin, Inhaberin des Lehrstuhls für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien, Technische Universität München (TUM)

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Biomedizinische und Public-Health-Ethik mit besonderem Schwerpunkt auf der Ethik medizinischer Innovationen und Gesundheitstechnologien; Forschungsethik, Fragen der Solidarität und Gerechtigkeit in Kontexten wie Public Health und Krankenversorgung, neuartige partizipative Ansätze in der Biomedizin

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2021 Deutscher Nationalpreis
  • 2021 Bayerischer Verfassungsorden
  • Seit 2021 Mitglied von acatech Akademie der Technikwissenschaften
  • Seit 2020 Mitglied in der Nationalen Akademie der Wissenschaften
  • Seit 2020 Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, dem sie seit 2016 angehört

Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf

Portrait des ai councilmember Eric Hilgendorf, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik, Leiter der Forschungsstelle RobotRecht, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

© Privat

Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik, Leiter der Forschungsstelle RobotRecht, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Rechtsrahmen für Autonome Systeme und Künstliche Intelligenz; Technik und Medienstrafrecht, insbesondere Computer- und Internetstrafrecht; Medizin- und Biostrafrecht; Strafrechtliche Grundlagenprobleme; internationale Rechtsangleichung

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Direktor am Bayerischen Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt), München
  • Mitglied der European High Level Expert Group on AI
  • Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften
  • Mitglied der Global Faculty der Peking Law School
  • 2016-2017 Mitglied der Ethikkommission zum automatisierten und vernetzten Fahren

Prof. Dr.-Ing. Dirk Jacob

Portrait des ai councilmember Dirk Jacob, Professor für Automatisierungstechnik und Robotik, Vizepräsident Lehre und Weiterbildung, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

© Hochschule Kempten – Ralf Lienert

Professor für Automatisierungstechnik und Robotik, Vizepräsident Lehre und Weiterbildung, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Fertigungsautomatisierung und Robotik, Anwendung von Industrierobotern, Mensch-Roboter-Kooperation, KI Anwendung für Industrieroboter

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Bestes Maschinenhaus 2017 – VDMA
  • Preis für herausragende Lehre 2020 – STMWK Bayern

Prof. Dr. Björn Ommer

© Stefanie Loos/re:publica

© Stefanie Loos/re:publica

Inhaber des Lehrstuhls KI für Computer Vision und Digital Humanities/die Künste, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Computer Vision, Maschinelles Lernen, Generative KI, Lernen Semantischer Bildrepräsentationen und -metriken, Erklärbare KI, Interdisziplinäre Anwendungen in den digitalen Geisteswissenschaften und den Neurowissenschaften

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Associate Editor IEEE Transactions on Pattern Analysis and Machine Intelligence
  • Fellow of the ELLIS Society
  • ETH Medal for outstanding PhD thesis

Prof. Dr. Ute Schmid

Portrait des ai councilmember Ute Schmid, Inhaberin Lehrstuhl für Kognitive Systeme, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

© Jürgen Schabel

Lehrstuhl für Kognitive Systeme, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Hybride Künstliche Intelligenz; Interpretierbare Ansätze des maschinellen Lernens, insbesondere induktive Programmierung; Erklärendes interaktives maschinelles Lernen; Intelligente Tutorsysteme; KI in der medizinischen Diagnostik

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Fellow der European Association of AI (EurAI)
  • 2020 Preisträgerin des Rainer-Markgraf-Preis
  • Seit 2020 Leiterin der Fraunhofer IIS Projektgruppe Erklärbare KI (Compehensible Artificial Intelligence)
  • Seit 2020 Mitglied im Direktorium des Bayerischen Instituts für Digitale Transformation (bidt)
  • 2018 Minerva Informatics Equality Award von Informatics Europe für die Fakultät als erste deutsche Universität

Prof. Dr. Thomas Seidl

Portrait des ai councilmember Thomas Seidl, Inhaber des Lehrstuhls für Datenbanksysteme und Data Mining, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

© Privat

Inhaber des Lehrstuhls für Datenbanksysteme und Data Mining, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Data Mining; Machine Learning; Data Science und Database Technology für KI; Process Mining

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Seit 2018 Sprecher des Münchner Zentrums für maschinelles Lernen (MCML), Nationales Kompetenzzentrum für KI
  • Seit 2019 Mitglied im Direktorium des Leibniz-Rechenzentrums der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • Seit 2018 Mitglied der Leitung des Fraunhofer IIS ADA Lovelace Center an der LMU München
  • Seit 2016 Co-Sprecher des Elitestudiengangs Master in Data Science, gefördert vom Elitenetzwerk Bayern
  • 2019-2020 Mitglied im Expertenkommission EK|KI.BY2020 des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (StMWK)

Außeruniversitäre Forschung

Prof. Dr. Dr. Fabian J. Theis

Portrait des ai councilmember Fabian Theis, Leiter des Computational Health Centers und Direktor des Instituts für Computational Biology, Helmholtz München

© Matthias Tunger Photodesign

Direktor des Helmholtz Munich Computational Health Center Professor für Mathematische Modellierung biologischer Systeme an der School of Computation, Information and Technology CIT , TUM; Wissenschaftlicher Direktor von HelmholtzAI Associate Faculty am Wellcome Sanger Institute, Hinxton, Großbritannien

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Entwicklung von Machine und Deep Learning Methoden zur Auswertung und Modellierung biomedizinischer Daten, insbesondere aus der Einzelzellgenomik

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2023 Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Seit 2022 Miglied der European Molecular Biology Organization (EMBO)
  • Seit 2020 Direktor der ELLIS Unit München
  • Seit 2019 Koordinator der Munich
  • School for Data Science (MUDS)
  • Seit 2018 Gründer und Koordinator des Single Cell Omics Germany (SCOG) Netzwerks

Prof. Dr.-Ing. Alin Albu-Schäffer

Portrait des ai councilmember Alin-Albu Schäffer, Direktor des Instituts für Robotik und Mechatronik, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

© Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Direktor des Instituts für Robotik und Mechatronik, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Oberpfaffenhofen, Inhaber des Lehrstuhls für Sensorbasierte Robotersysteme und intelligente Assistenzsysteme an der TU München

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Hoch performante mechatronische Systeme, insb. Roboter; Verfahren der KI für deren intelligenten Betrieb; KI-Methoden für natürliche, sichere und effiziente Mensch-Maschine Schnittstellen; Anwendungsgebiete: Raumfahrt, Medizin, Rehabilitation und Pflege, automatisierte und vernetzte Produktion, mobile autonome Systeme für Logistik, Inspektion und Wartung

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • IEEE Fellow
  • Acatech Mitglied
  • Mitglied des euRobotics Board of Directors und Gründungsmitglied von euRobotics
  • AdCom Member IEEE Robotics and Automation Society
  • 2019 Verleihung des ERC Advanced Grant

Prof. Dr. rer. nat. Dr. habil. Claudia Eckert

Portrait des ai councilmember Claudia Eckert, Leiterin des Lehrstuhls „Sicherheit in der Informatik“ an der TU München, Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC in Garching

© Bernd Müller/Fraunhofer AISEC

Leiterin des Lehrstuhls „Sicherheit in der Informatik“ an der TU München, Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC in Garching

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Technologien zur Beurteilung und Verbesserung der Cybersicherheit von Produkten, vernetzten Systemen und Infrastrukturen; Technologien zur Erhöhung der Resilienz und Robustheit von Systemen gegen Angriffe

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW)
  • Mitglied des Präsidiums der Akademie der Technik Wissenschaften (acatech)
  • Aufnahme in die Hall of Fame der Deutschen Forschung
  • Auszeichnung mit der Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft

Prof. Dietmar Harhoff, Ph.D.

Portrait des ai councilmember Dietmar Harhoff, Direktor am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, Honorarprofessor für Entrepreneurship und Innovation an der LMU München

© David Ausserhofer

Direktor am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, Honorarprofessor für Entrepreneurship und Innovation an der LMU München

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Innovation; Entrepreneurship; Digitalisierung; Wagniskapital; Unternehmensstrategien; Wirtschaftspolitik

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2019 Vorsitzender der Gründungskommission der Bundesagentur für Sprunginnovationen (SPRIND), seit 2020 Mitglied des Aufsichtsrats
  • 2019 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland
  • 2019-2021 Mitglied des Direktoriums des Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt)
  • Seit 2015 Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW)
  • 2010 Co-Founder, German Accelerator

Prof. Dr. Alexander Martin

Portrait des ai councilmember Alexander Martin, Institutsleiter des Fraunhofer IIS, Inhaber des Lehrstuhls für Analytics & Mixed-Integer Optimization an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

© Fraunhofer IIS; Paul Pulkert

Institutsleiter des Fraunhofer IIS, und Founding Vice President of Research, Innovation and Entrepreneurship an der Technischen Universität Nürnberg

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Data Analytics; KI-Algorithmen, insbesondere mathematische Optimierung mit Anwendungen im Energie-Management sowie in der Produktion und Logistik

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Seit 2019 Mitglied des DFG Senats- und Bewilligungsausschuss für Graduiertenkollegs
  • 2016 EURO Excellence in Practice Award
  • Seit 2019 Mitglied des Vorstands der Gesellschaft für Operations Research, seit 2023 Vorstandsvorsitzender
  • Leiter des ADA Lovelace Center for Analytics, Data and Applications
  • Sprecher des DFG Sonderforschungsbereichs TRR 154 „Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung am Beispiel von Gasnetzwerken“

Prof. Dr. habil. Mario Trapp

Portrait des ai councilmember Mario Trapp, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Kognitive Systeme IKS und Inhaber des Lehrstuhls für „Engineering Resilient Cognitive Systems“ an der TU München

© Fraunhofer IKS

Leiter des Fraunhofer-Instituts für Kognitive Systeme IKS und Inhaber des Lehrstuhls für „Engineering Resilient Cognitive Systems“ an der TU München

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Kognitive Systeme: Technische Systeme, Maschinen und Prozesse, bei denen zur Realisierung ihrer Funktionalität Künstliche Intelligenz zum Einsatz kommt; Resilienz: Technische Systeme, die auch bei massiven inneren und äußeren Störungen bzw. Beeinflussungen weiterhin zuverlässig funktionieren; „Safe Intelligence“: Entwicklung Kognitiver Systeme mit garantierter, sicherer Funktionalität (z.B. autonomes Fahren, intelligente automatisierte Produktion, Medizintechnik); Software-Systems Engineering für Kognitive Systeme

Wirtschaft

Thomas Hahn

Portrait des ai councilmember Thomas Hahn, Chief Expert Software at Siemens AG Germany

© Bayerische KI-Agentur

Chief Expert Software Siemens AG

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Unternehmenstechnologie (Automatisierung, Digitalisierung), speziell Software, Daten, KI und Robotics in Forschung und Anwendung; Skalierung über neue Geschäftsmöglichkeiten (Plattformen und Ökosysteme) und Einbindung speziell von KMUs; Standardisierung (Automatisierung, Digitalisierung)

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Mitglied Lenkungskreis Plattform Industrie 4.0
  • Vorsitzender Lab Network Industrie 4.0
  • Board-Mitglied GAIA-X
  • Vizepräsident OPC Foundation
  • Mitglied HLEG Standardization der EC. Schwerpunkt: Digitalisierung

Dr. Anna Bauer-Mehren

Portrait des ai councilmember Anna Bauer-Mehren, Direktor des Instituts für Robotik und Mechatronik, Hauptabteilungsleiterin für Analytics von pRED D&A (Pharma Research and Early Development Data & Analytics) Roche

© Roche

Hauptabteilungsleiterin für Analytics von pRED D&A (Pharma Research and Early Development Data & Analytics) Roche Penzberg, KI-Expertin im Aufbau des Fraunhofer Standorts zur Immunologie, Infektions- und Pandemieforschung in Penzberg

Schwerpunkte

Datenanalyse unter Anwendung von KI zur verbesserten Erforschung und Entwicklung personalisierter Medizin; Analyse hoch-dimensionaler Daten z.B. genomische Daten, Daten aus elektronischen Patientenakten, Bilddaten und Sensordaten; Innovative Gesundheitslösungen; Companion Diagnostics

Dr. Wieland Holfelder

Portrait des ai councilmember Wieland Holfelder, Leiter des Google Entwicklungszentrum München

© Bayerische KI-Agentur

Vice President Engineering und Site Lead Google Engineering Center Munich, Google Germany GmbH

Schwerpunkte

Datenschutz und Datensicherheit; Sovereign Cloud und Cloud Security; Artificial Intelligence; Open Platforms and Ecosystems; Sustainability

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Mitglied des Aufsichtsrats des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI)
  • Mitglied des Aufsichtsrats des Universitätsklinikum München Rechts der Isar (MRI)
  • Mitglied des Senats von acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften)
  • Mitglied des Kuratoriums des Deutschen Museums
  • Ausgezeichnet von der Gesellschaft für Informatik als GI-Fellow

Andrea Martin

Portrait des ai councilmember Andrea Martin, Leiterin IBM Watson Center Munich und IBM Innovation Studio EMEA, IBM Distinguished Engineer

© IBM Corporation 2019

Leiterin IBM Watson Center Munich und IBM Innovation Studio EMEA, IBM Distinguished Engineer

Schwerpunkte

Künstliche Intelligenz (KI) – insbesondere KI & Ethik, Human Friendly Automation; Digitale Transformation; zukünftige IT Trends und Innovation; Sprecherin und Panelistin auf Veranstaltungen, insbesondere zu den oben genannten Themen; Mentoring von (technischen) Mitarbeiter_innen innerhalb und außerhalb IBM

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2018-2020 Mitglied in der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ des Deutschen Bundestages
  • Mitglied bzw. Beirat bei Society of Women Engineers, Initiative D21, #SheTransformsIT, bidt, Wertekommission e.V.
  • 2014-2015 Präsidentin der IBM Academy of Technology
  • IT Woman of the Year 2017 für Technical Innovation sowie 2020 für Leadership – Executive Manager / CxO
  • Managerin des Jahres “KI & Robotik” 2020

Dr. Felix Reinshagen

Portrait des ai councilmember Felix Reinshagen, NavVis

© NavVis GmbH

Co-Founder and CEO NavVis

Schwerpunkte

3D Kartierung von Gebäuden und Anlagen; Digitale Zwillinge für die Industrie; Visuelle Positionierung und persistente Augmented Reality

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Atlantik Brücke
  • Board Member bei air-up

Prof. Dr. Patrick van der Smagt

Portrait des ai councilmember Patrick van der Smagt, Director AI Research and Head of Machine Learning Research Lab, Volkswagen Group, Munich Research Professor, Eötvös Loránd University, Budapest

© Volkswagen AG

Director AI Research and Head of Machine Learning Research Lab, Volkswagen Group, Munich; Research Professor, Eötvös Loránd University, Budapest

Schwerpunkte

probabilistic deep learning; robotics; optimal control and reinforcement learning; computational neuroscience

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Leiter und Initiator von etami (ethical and trustworthy artificial and machine intelligence)
  • 2018 Webit Best Implementation of AI Award
  • 2014 King-Sun Fu Memorial Prize
  • 2013 Harvard Medical School/MGH Martin Research Prize
  • 2012 Erwin-Schrödinger-Preis der Helmholtz-Gesellschaft

Dr. Michael Würtenberger

Portrait des ai councilmember Michael Würtenberger, BMW Group

© BMW

Vice President Business Line My Journey

Schwerpunkte

Connected Company: Entwicklung und Betrieb von geobasierten Diensten, Diensten für die Elektromobilität; Technologien: Computer Vision, maschinelles Lernen, Verarbeitung von geospatialen Informationen, natürliches Sprachverstehen, Softwareentwicklung

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Gutachter für die Alexander von Humboldt Stiftung

Ständige Gäste

Dr. Andreas Liebl

©Thomas Dashuber Fotografie

© Thomas Dashuber Fotografie

Geschäftsführer der appliedAI Initiative und des appliedAI Institute for Europe mit dem Ziel, „Europas Innovationskraft in der KI zu gestalten“

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Fokus auf Themen rund um KI Innovation, Anwendung von KI und Kommerzialisierung auf europäischer und globaler Ebene, Regulatorische und politische Rahmenbedingungen

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Mitglied des Steering Committee der Global Partnership on AI (GPAI)
  • Mitglied der Plattform Lernende Systeme im Bereich Geschäftsmodellinnovation
  • Kuratoriumsmitglied der Heinz und Heide Dürr Stiftung
  • Top40under40 des Capital Magazins
  • Geschäftsleitung der UnternehmerTUM

Prof. Dr. Wolfgang Heckl

© Deutsches Museum

Generaldirektor des Deutschen Museums und Lehrstuhlinhaber Oskar von Miller Lehrstuhl für Wissenschaftskommunikation School of Social Sciences und Physik Department, TU München

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Molekulare Selbstorganisation im Bereich Nanotechnologie, Wissenschaftskommunikation

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2019 Arthur-Burkhardt Preis für Wissenschaftskommunikation und Neuausrichtung des Deutschen Museums (Verleihung 2021)
  • 2017 Goldene Hermann-Oberth-Medaille an der Spange für herausragende wissenschaftliche und technische Leistungen auf dem Gebiet der Raumfahrt
  • 2015 Ehrenring der Eduard-Rhein-Stiftung für Wissenschaft und Gemeinwohl
  • 2011 Wahl in die European Academy of Sciences
  • 2008 Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland
  • 2004 Descartes Prize for Science Communication der Europäischen Union
  • 2002 Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 1993 Philip Morris Forschungspreis

Dr. Rainer Seßner

©Bayern Innovativ GmbH

© Bayern Innovativ GmbH

Chief Executive Officer and Managing Director Bayern Innovativ GmbH

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Technology and innovation management; roadmapping and trend-scouting; digitization of services and business model innovations focusing on technology and knowledge transfer, consulting and funding of technology and innovation.

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2023 Nominee Rudolph-Diesel-Medaille, „Beste Innovationsförderung“
  • 2023 FAU-Fellow, member of the elite-alumni network of the Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg
  • since 2021  Advisory board member Fraunhofer IGCV, MULTIMATERIAL-Zentrum Augsburg
  • 2019 – 2021 TOP 100 – Germany’s most innovative SMEs
  • 2017 – 2019 Board member DTI – Deutscher Verband für Technologietransfer und Innovation e.V.
  • 2017 – 2018 Spokesperson for the Bavarian Research and Innovation Agency (BayFIA)

Prof. Dr. Alexander Pretschner

©Kilian Blees

© Kilian Blees

Vorsitzender im bidt Direktorium und Mitglied im Geschäftsleitenden Ausschuss | Professor für Software & Systems Engineering, TU München & Vorsitzender des wissenschaftlichen Direktoriums, fortiss

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Systems&Software Engineering, Sicherheit verteilter Daten und Systeme, Nutzungskontrolle (Demo-Videos), Datenschutz, Modellbasiertes Testen, Automatisierte Testfallerzeugung, Modellbasierte Entwicklung.

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2022 Test-of-Time Runner-Up award bei ISSRE
  • 2020 2. Platz Supervisory Award des TUM Graduiertenzentrums „Center of Doctoral Studies in Informatics and its Applications“ für hervorragende Betreuung von Doktoranden
  • 2012, 2013 IBM Faculty Award 
  • 2011, 2012 Google Focused Research Award
  • 2008-2013 Fraunhofer Attract 
  • 1999 Fulbright-Stipendium

Internationale Mitglieder

Prof. Dr. Oussama Khatib

Professor für Computer Science und Direktor des Robotik Labors an der Universität Stanford

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Robotik, Mensch-Roboter-Interaktion, menschenfreundliches Design für fortschrittliche Fähigkeiten in komplexen Umgebungen

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • President of the International Foundation of Robotics Research (IFRR)
  • Fellow of IEEE
  • American Publishers Award for Excellence in Physical Sciences and Mathematics
  • IEEE Robotics and Automation (IEEE/RAS) Pioneering Award
  • IEEE/RAS George Saridis Leadership Award
  • Distinguished Service Award
  • Japan Robot Association (JARA) Award
  • Rudolf Kalman Award
  • IEEE Technical Field Award
  • Engelberger Award
  • Mitglied der National Academy of Engineering

Dr. Aviv Regev

©Genentech

© Genentech

Head of Research and Early Development, Genentech & Member of the Corporate Executive Committee, Roche

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Computational and systems biology; Machine learning in biology; Single-cell and spatial genomics

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2023 L’Oréal-UNESCO for Women in Science International Award
  • 2021 Ernst Schering Prize
  • 2020 Lurie Prize in Biomedical Sciences
  • 2020 Keio Medical Science Prize
  • 2020 National Academy of Medicine USA, Elected Member
  • 2019 National Academy of Sciences, Elected Member

Prof. Dr. Daniela Rus

©Daniel Jackson

© Daniel Jackson

Andrew (1956) und Erna Viterbi Professorin für Elektrotechnik und Informatik und Direktorin des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) am MIT

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Robotik, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und deren Anwendungen für eine bessere Welt

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Senior visiting fellow at MITRE Corporation
  • MacArthur Fellow
  • ACM, AAAI, AAAS und IEEE Fellow
  • Mitglied der National Academy of Engineering
  • Mitglied der American Academy of Arts and Sciences
  • Engelberger Award für Robotik
  • IEEE RAS Technical Award

Prof. Dr. Jürgen Schmidhuber

Mitgründer & Chief Scientist, NNAISENSE und Direktor der KAUST AI Initiative Wissenschaftlicher Direktor, Swiss AI Lab, IDSIA, Lugano & Professor of Artificial Intelligence, Faculty of Computer Science, University of Lugano 

Schwerpunkte

Deep learning & neural computer vision; reinforcement learning; neural networks

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • 2021 Chief Scientific Advisor of the non-profit AI Research Institute (AIRI)
  • 2019 Steiger Award
  • 2018 Named Top 100 Leader of Switzerland by Swiss economy magazine BILANZ
  • 2017 Appointed to the Swiss Academy of Technical Sciences
  • 2017 First Best Paper Award ever issued by the journal Neural Networks 
  • 2016 NVIDIA Pioneers of AI Research Award 
  • 2016 Swiss ICT Special Award for IDSIA
  • 2016 IEEE CIS Neural Networks Pioneer Award
  • 2013 Helmholtz Award of the International Neural Networks Society
  • 2009 Appointed to the Academia Scientiarum et Artium Europaea

Dr. Josef Sivic

©J. Ryszawy, ČVUT

© J. Ryszawy, ČVUT

Distinguished researcher, Tschechisches Institut für Informatik, Robotik und Kybernetik, Tschechische Technische Universität Prag; Direktor der ELLIS Unit Prague

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Computer vision, machine learning, robotics 

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • Longuet-Higgins Prize und Helmholtz Prize for fundamental contributions to computer vision
  • 2023 ERC Advanced Grant
  • 2013 ERC Starting Grant
  • Vorstandsmitglied des Europäischen Labors für Lernende und Intelligente Systeme

Prof. Dr. Manuela Veloso

Leiterin von J.P. Morgan Chase AI Research und Herbert A. Simon Professorin Emerita an der Carnegie Mellon Universität

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

KI im Finanzwesen, Symbiotic Human-Robot Autonomy, Continuous Learning Systems

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • National Science Foundation CAREER Award
  • Allen Newell Medal for Excellence in Research
  • Radcliffe Fellow
  • Einstein Chair Professor of the Chinese Academy of Sciences
  • ACM/SIGART Autonomous Agents Research Award
  • Fellow of AAAI, AAAS, ACM, and IEEE
  • National Academy of Engineering

Prof. Dr. Max Welling

Lehrstuhlinhaber Machine Learning an der Universität Amsterdam und Wissenschaftler bei MSR

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

Machine Learning, Deep Learning, probabilistic graphical models, Bayesian modeling, approximate inference, causal inference, reinforcement learning

Wichtigste Auszeichnungen und Mitgliedschaften:

  • ECCV Koenderink Prize
  • ICML Test of Time Award
  • Fellow Canadian Institute for Advanced Research (CIFAR)
  • ELLIS Fellow
  • Kodirektor QUVA Lab & DELTA Lab
  • Mitglied Advisory Board NeurIPS

Ehrenmitglied

Prof. Dr.-Ing. Gerd Hirzinger