Leichte Sprache

Week of Jun 17th

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
17 Juni 2024(1 Veranstaltung)

Vor-Ort Beratungswoche des EU-Förderprojekts Digitale Innovation Ostbayern

17.-21.06.24

Passau, Regen, Cham & Weiden • OTH Regensburg, DInO
Entdecken Sie mit dem DInO-Team der OTH Regensburg kostenlose Beratungsmöglichkeiten zu IT-Security und Eye-Tracking für KMUs, Startups und öffentliche Verwaltungen!
18 Juni 2024(4 Veranstaltungen)

Vor-Ort Beratungswoche des EU-Förderprojekts Digitale Innovation Ostbayern

17.-21.06.24

Passau, Regen, Cham & Weiden • OTH Regensburg, DInO
Entdecken Sie mit dem DInO-Team der OTH Regensburg kostenlose Beratungsmöglichkeiten zu IT-Security und Eye-Tracking für KMUs, Startups und öffentliche Verwaltungen!

Comparing notes on Trustworthy AI

18.06.24, 18:00 Uhr

Munich • appliedAI Institute for Europe gGmbh, Liquid Legal Institute e.V., Munich Center for Machine Learning, and the TUM Think Tank
There is lots of talk about bringing Trustworthy AI into practice. In this event we go beyond the mere ideas and discuss with four legal experts about their perspective and insights. The EU AI Act will be the pivotal point for exciting impulses and a discussion around main legal challenges. We are looking forward to an insightful evening and are encouraging the audience to bring their questions, concerns, and ideas on how to successfully implement the EU AI Act in the German (and European) market.

The event is open and free of charge, and we cordially invite everyone who is interested in the main legal challenges corporates, academia, and the public sector will face regarding the EU AI Act. In the spirit of comparing notes, we encourage diverse participation from academia and practitioners in industry, the public sector, and in the legal domain.

Künstliche Intelligenz im öffentlichen Dienst - KI-Webinar mit Anwendungsbeispielen und Risiken

18.06.24, 10:00 Uhr

Online • Öffentlicher Dienst News
ChatGPT hat Künstliche Intelligenz in den vergangenen Monaten für alle nutzbar gemacht. Das KI-Webinar richtet sich an alle Menschen im öffentlichen Dienst, die lernen wollen, wie man KI-Tools einsetzt und was man mit diesen erreichen kann. Prinzipiell können alle Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst ChatGPT für ihre Arbeit nutzen. Dazu gilt es erstmal die verschiedenen Einsatzfelder kennenzulernen. Wir erläutern Grundbegriffe und Funktionsweise.

Munich AI Lectures - Ludovic Righetti - Learning complex behaviors with nonlinear MPC

18.06.24, 17:00 Uhr

Munich • baiosphere, AI@LMU, MCML, ELLIS, MDSI, relAI
Nonlinear model predictive control (MPC) is a reliable technology to generate a variety of robotic behaviors, from flying robots to humanoids. While MPC is a rigorous framework to generate, in principle, any kind of behavior from a single algorithm, major limitations remain. For example, current approaches do not allow easy inclusion of multi-modal sensing, especially visual and force feedback, and algorithms struggle to optimize in real-time multi-contact behaviors necessary for complex manipulation or locomotion. On the other hand, learning-based methodologies, which heavily rely on offline compute, do not seem to struggle with these issues.

In this talk, I will present our recent work tackling those problems with a particular eye towards unifying learning and numerical optimal control. First, I will argue for the benefits of “textbook” numerical optimization methods to develop reliable solvers. Then I will discuss how to include multi-modal sensing and accelerate the computation of multi-contact behaviors through a mixture of offline compute (learning) and online optimization (MPC). I will then show how this can lead to improved performance for movement generation in the context of locomotion and manipulation and discuss on-going challenges.

19 Juni 2024(3 Veranstaltungen)

Vor-Ort Beratungswoche des EU-Förderprojekts Digitale Innovation Ostbayern

17.-21.06.24

Passau, Regen, Cham & Weiden • OTH Regensburg, DInO
Entdecken Sie mit dem DInO-Team der OTH Regensburg kostenlose Beratungsmöglichkeiten zu IT-Security und Eye-Tracking für KMUs, Startups und öffentliche Verwaltungen!

AI IN OFFICE & ADMINISTRATION – “STADT TRIFFT START-UP” - KONKRETE KI-USE CASES FÜR DIE ÖFFENTLICHE VERWALTUNG

19.06.24, 10:00 Uhr

Online • AIR, DInO
Am 19. Juni 2024 möchten wir im Rahmen der AIR-Working Group „AI in Office & Administration“ gemeinsam mit dem Projekt DInO (Digital Innovation Ostbayern) kommunale Akteur:innnen anhand von konkreten Anwendungsfällen mit Gründer:innen zusammenbringen. Die Veranstaltung richtet sich also insbesondere an Start-Ups und Städte & Kommunen.

Ringvorlesung - Changing Media Content Creation Through Automation and AI

19.06.24, 16:00 Uhr

Online • bidt – Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation, Department Informatik der CIT School TU München
For many decades, the use of automation in the media was restricted to the production of the vehicles—such as the newspapers—that carried the content, rather than the content itself. That started to change in the 21st Century and has accelerated since 2022 with generative AI models, such as ChatGPT. This lecture will define media content automation and briefly describe its history—from early imaginings in the 1960s to early applications in the 2010s. Three drivers of its deployment will be proposed—demand, digitisation, and data—and justified. Contemporary examples will be described within a framework that distinguishes between the older data- and rules-based systems and the more recent generative AI models. Finally, a summary of research on such systems in the news context will be provided, focussing on audiences’ evaluations of their output.
20 Juni 2024(2 Veranstaltungen)

Vor-Ort Beratungswoche des EU-Förderprojekts Digitale Innovation Ostbayern

17.-21.06.24

Passau, Regen, Cham & Weiden • OTH Regensburg, DInO
Entdecken Sie mit dem DInO-Team der OTH Regensburg kostenlose Beratungsmöglichkeiten zu IT-Security und Eye-Tracking für KMUs, Startups und öffentliche Verwaltungen!

MUNICH INNOVATION ECOSYSTEM DIALOGUE - Urban SustAInability

20.06.24, 16:30 Uhr

München • Munich Innovation Ecosystem GmbH, Google GmbH
Zusammen mit Google laden wir Sie herzlich zu unserem bevorstehenden "MUNICH INNOVATION ECOSYSTEM DIALOGUE" ein.

Welche Rolle spielt künstliche Intelligenz (KI) für eine nachhaltige Zukunft in München? Wie kann der gezielte Einsatz von KI die Stadt München auf dem Weg zur Klimaneutralität begleiten, die nachhaltige Stadtentwicklung fördern und die Lebensqualität insgesamt verbessern? Welche Chancen bietet KI für das Wirtschaftswachstum und welche Hindernisse gilt es zu überwinden? Diese Fragen und mehr wollen wir gemeinsam mit unserem hochkarätigen Panel diskutieren.

21 Juni 2024(1 Veranstaltung)

Vor-Ort Beratungswoche des EU-Förderprojekts Digitale Innovation Ostbayern

17.-21.06.24

Passau, Regen, Cham & Weiden • OTH Regensburg, DInO
Entdecken Sie mit dem DInO-Team der OTH Regensburg kostenlose Beratungsmöglichkeiten zu IT-Security und Eye-Tracking für KMUs, Startups und öffentliche Verwaltungen!
22 Juni 2024(1 Veranstaltung)

"TYRIAS" - KI IN DER KIRCHE

22.-28.06.24

Dreieinigkeitskirche Regensburg • Citykirche Regensburg

„Fluch oder Segen?“ dieser Frage zum Thema Künstliche Intelligenz gehen wir in einer Projektwoche in der Dreieinigkeitskirche nach. Dafür entwirft eine KI zwei bunte Kirchenfenster, die den Raum der Dreieinigkeitskirche über die Sommermonate künstlerisch – oder künstlich? – gestalten.

Ausgehend davon findet vom 22.-28.06.24 in der Kirche ein vielfältiges Programm statt, mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops für Jung und Alt. Die KI wird das Leben aller Altersgruppen beeinflussen und in alle Lebensbereiche Einzug halten. Welche Chancen liegen darin und welche Grenzen? Wie funktioniert KI und was heißt das für Kirche und Gesellschaft, für Leben und Sterben?

Eintritt frei - Spenden willkommen!

23 Juni 2024(1 Veranstaltung)

"TYRIAS" - KI IN DER KIRCHE

22.-28.06.24

Dreieinigkeitskirche Regensburg • Citykirche Regensburg

„Fluch oder Segen?“ dieser Frage zum Thema Künstliche Intelligenz gehen wir in einer Projektwoche in der Dreieinigkeitskirche nach. Dafür entwirft eine KI zwei bunte Kirchenfenster, die den Raum der Dreieinigkeitskirche über die Sommermonate künstlerisch – oder künstlich? – gestalten.

Ausgehend davon findet vom 22.-28.06.24 in der Kirche ein vielfältiges Programm statt, mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops für Jung und Alt. Die KI wird das Leben aller Altersgruppen beeinflussen und in alle Lebensbereiche Einzug halten. Welche Chancen liegen darin und welche Grenzen? Wie funktioniert KI und was heißt das für Kirche und Gesellschaft, für Leben und Sterben?

Eintritt frei - Spenden willkommen!

Legende

Messe

Seminar

Konferenz

Hackathon

Workshop

Netzwerktreffen

Sonstige

Munich AI Lectures

International renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten über ihre aktuelle Forschung.

Der baiosphere KI-Kompass – ein ganzheitlicher Leitfaden unterstützt KMU dabei, die Potenziale von KI für ihr Unternehmen zu erschließen – strategisch, praxisnah und rechtssicher. So ebnet er den Weg für erfolgreichen KI-Einsatz.
Bayern vertrat seine innovative KI-Szene mit einer 30-köpfigen Delegation auf der RISE of AI Konferenz. Digitalminister Dr. Mehring betonte in seiner Rede die Bedeutung des Transfers von KI-Forschung in die Praxis.
Beim For..Net Symposium in den Räumen der IHK in München erhielten Gäste Einblicke in rechtliche, technische und gesellschaftliche Herausforderungen von Generativer KI. Das For..Net Labor bot zudem Generative KI zum Anfassen.
Prof. Marc Toussaint von der TU Berlin beleuchtete die KI-Zukunft der Robotik in der gestrigen Munich AI Lecture. Er stellte seine Forschung zu Task and Motion Planning (TAMP) vor, das Roboterverhaltensweisen definiert.
Zehn Forschungseinrichtungen in München haben sich zusammengetan, um führende KI-Forscher aus aller Welt einem lokalen Publikum näherzubringen. Am letzten Montag hielt Jong Chul Ye einen Vortrag über KI und Bildgebung.