Leichte Sprache

17 Juli 2024

Applied AI Ethics: Navigating the Path to Responsible AI

Applied AI Ethics: Navigating the Path to Responsible AI

17 Juli 2024

17.07.24, 12:00 Uhr

Online • DataScientest Germany

Join us for a groundbreaking webinar, "Applied AI Ethics: Navigating the Path to Responsible AI," hosted by Tristan Post. In this enlightening workshop, we delve deep into the core of Applied AI Ethics, exploring strategies to proactively reduce harm and effectively mitigate issues throughout the AI lifecycle.

From the initial stages of data collection to model development, system deployment, and user interaction, we'll provide invaluable insights into embedding ethical considerations into every facet of AI implementation. Our goal is to equip you with the knowledge and tools necessary to shape responsible AI practices within your organization.

This session is designed to elevate your understanding of responsible AI, guiding you towards implementing ethical practices that not only comply with regulatory standards but also ensure your AI systems contribute positively to society. Don't miss this opportunity to join us and be at the forefront of the ethical AI revolution. Register now to secure your spot!

Digitale Kaffeepause - Wie können wir unser Büro papierlos machen? Welche Werkzeuge helfen uns dabei, unsere tägliche Arbeit einfacher zu machen?

Digitale Kaffeepause - Wie können wir unser Büro papierlos machen? Welche Werkzeuge helfen uns dabei, unsere tägliche Arbeit einfacher zu machen?

17 Juli 2024

17.07.24, 12:30 Uhr

Online • DInO
In dieser digitalen Kaffeepause erhalten Sie nützliche Tipps, wie Sie Ihr tägliches Arbeiten mit geeigneten Werkzeugen erleichtern und effektiver gestalten können.
In Kurzfassung erhalten Sie einen Überblick über die digitalen Möglichkeiten für Dokumentenmanagement, Zusammenarbeit, Automatisierung von Prozessabläufen, Wissensverwaltung sowie Projekt- und Aufgabenmanagement. Betrachten Sie diesen Vortrag als ersten Schritt für eine weitere Zusammenarbeit und individuelle Beratung.
Erlangen - Women in AI & Robotics Community Meetup

Erlangen - Women in AI & Robotics Community Meetup

17 Juli 2024

17.07.24, 18:00 Uhr

Erlangen • Women in AI & Robotics
Save the date for Women in AI & Robotics next community meet-up in #Erlangen

Join the Erlangen community for a delightful outing at the beer garden (Unicum Erlangen). We warmly welcome all interested people to share, learn, and network. Dive into enriching conversations and exchange experiences with fellow AI & Robotics enthusiasts!

Friends & family are welcome.

GenAI Wednesday - Dismantling 5 Myths About GenAI

GenAI Wednesday - Dismantling 5 Myths About GenAI

17 Juli 2024

17.07.24, 18:30 Uhr

München • GenAI Wednesday Munich
Tristan Post, a leading AI strategist, will debunk common myths about AI. With his expertise, we will uncover the intricacies of existing beliefs. Get practical, hard-hitting pointers on how you and your organization can maximize the AI opportunity.

Why do so many people and companies misunderstand the true value of GenAI?

How vital are processes in creating a significant impact when implementing GenAI?

In the age of AI, how important is the model you choose?

Which strategies are effective and which ones fail in an AI-first world?

KI Days

KI Days

17 Juli 2024 18 Juli 2024

17.-18.07.24, 10:00 Uhr

Online • Greator (Digital Beat)

Die Zukunft mit KI im Berufsleben gestalten!
Aktuelle Studien zeigen, dass Unternehmen in Deutschland sich vom KI Einsatz enorm positive Entwicklungen im Berufsleben erwarten.

Klar ist: Künstliche Intelligenz (KI) revolutioniert nicht nur Branchen und Berufsfelder, sondern verändert auch die Art, wie wir in Unternehmen auf allen Ebenen arbeiten. Du und dein Team wollt wissen, wie man KI effektiv einsetzt? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt dafür! Bei den KI Days zeigen wir dir und deinem Team, wie ihr KI im Arbeitsalltag erfolgreich nutzen könnt. Sei dabei, lerne und gestalte die Zukunft mit!

TAG 1 – KI@ Work – 17. Juli 2024
Booste deinen Arbeitsalltag

TAG 2 – Futurize – 18. Juli 2024
KI erfolgreich in die Umsetzung bringen

Munich AI Lectures - Alexei A. Efros - We are (still!) not giving Data enough credit!

Munich AI Lectures - Alexei A. Efros - We are (still!) not giving Data enough credit!

17 Juli 2024

17.07.24, 18:30 Uhr

Munich/Online • baiosphere, BAdW, AI@LMU, MCML, ELLIS, MDSI, relAI
For most of Computer Vision’s existence, the focus has been solidly on algorithms and models, with data treated largely as an afterthought. Only recently did the discipline finally begin to appreciate the singularly crucial role played by data, but even now we might still be underestimating it.

In this talk, Professor Alexei A. Efros from UC Berkeley will begin with some historical examples illustrating the importance of large visual data in human and computer vision. He will then share some of his recent work demonstrating the power of very simple algorithms when used with the right data, including visual in-context learning and visual data attribution.

Munich Startup Festival

Munich Startup Festival

17 Juli 2024

17.07.24, 09:30 Uhr

München • MGH-Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrumsgesellschaft mbH Munich Startup
Das Sommerfest der Münchner Startup-Szene
Münchner Gründerszene, blockt Euch den 17. Juli 2024 im Kalender! Denn dann wird das Backstage München erneut zum Hotspot der Münchner Startup-Szene. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere mit mehr als 1.700 BesucherInnen im vergangenen Jahr legen wir in diesem Jahr nach und holen für Euch spannende GründerInnen, relevante PolitikerInnen und weitere Größen aus dem Startup-Ökosystem ins Backstage. Natürlich kommt auch das Pitchen nicht zu kurz: Der Munich Startup Award sucht das „Beste Münchner Startup 2024“. Alles eingerahmt in noch mehr Festival-Stimmung.

Egal, ob Ihr GründerInnen, InvestorInnen, Studierende seid oder Euch einfach für Startups interessiert – sichert Euch ein Ticket und feiert gemeinsam mit uns an diesem Tag die Münchner Startup-Szene!

Ringvorlesung - Generative AI, Responsibility Gaps, and the Credit-Blame Asymmetry

Ringvorlesung - Generative AI, Responsibility Gaps, and the Credit-Blame Asymmetry

17 Juli 2024

17.07.24, 16:00 Uhr

Online • bidt – Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation, Department Informatik der CIT School TU München
When generative AI technologies generate novel texts, images, or music in response to prompts from users of these technologies, who exactly should be considered as the author of these AI outputs? Are texts created by generative AI perhaps best considered as authorless texts? In my presentation, I will relate the above-mentioned questions to the topic of who (if anyone) can take credit for, or potentially be blameworthy for, outputs created with the help of large language models and other generative AI technologies. I will argue that there is an important asymmetry with respect to how easily people can be praiseworthy or blameworthy for outputs they create with the help of generative AI technologies: in general, it is much harder to be praiseworthy for impressive outputs of generative AI than it is to be blameworthy for harmful outputs that we may produce with generative AI.
Sustainable Lunch: Deutsches LkSG vs. Europäische CSDDD - Relevanz für den Mittelstand

Sustainable Lunch: Deutsches LkSG vs. Europäische CSDDD - Relevanz für den Mittelstand

17 Juli 2024

17.07.24, 12:00 Uhr

Online • Mittelstand-Digital Zentrum Franken

Erfahren Sie mehr über die aktuellen gesetzlichen Entwicklungen um Sorgfaltspflichten in der Lieferkette!

Inhalte:
Zeitliche Einordnung der gesetzlichen Entwicklungen und Relevanz für den Mittelstand
Gegenüberstellung des LkSG und der CSDDD
Herausforderungen im Mittelstand und Hilfestellungen

Ziel:
Verstehen Sie die gesetzlichen Entwicklungen rund um das LkSG und die CSDDD. Lernen Sie dabei die Unterschiede zwischen der deutschen und europäischen Gesetzgebung und den damit verbundenen Herausforderungen/Hilfestellungen kennen.

Sustainable Lunch:
In unserem neuen Online-Format wollen wir Sie in Ihrer Mittagspause kurz und knackig zu relevanten Nachhaltigkeitsthemen informieren. Dabei geht es u.a. um Nachhaltigkeitsmanagement, Lieferkettenmanagement, Treibhausgasemissionen & Zertifikate, Nachhaltigkeitstransparenz.

Nehmen Sie sich etwas zu Essen mit und lassen Sie sich zu aktuellen Nachhaltigkeitsthemen updaten!

KI Days

KI Days

17 Juli 2024 18 Juli 2024

17.-18.07.24, 10:00 Uhr

Online • Greator (Digital Beat)

Die Zukunft mit KI im Berufsleben gestalten!
Aktuelle Studien zeigen, dass Unternehmen in Deutschland sich vom KI Einsatz enorm positive Entwicklungen im Berufsleben erwarten.

Klar ist: Künstliche Intelligenz (KI) revolutioniert nicht nur Branchen und Berufsfelder, sondern verändert auch die Art, wie wir in Unternehmen auf allen Ebenen arbeiten. Du und dein Team wollt wissen, wie man KI effektiv einsetzt? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt dafür! Bei den KI Days zeigen wir dir und deinem Team, wie ihr KI im Arbeitsalltag erfolgreich nutzen könnt. Sei dabei, lerne und gestalte die Zukunft mit!

TAG 1 – KI@ Work – 17. Juli 2024
Booste deinen Arbeitsalltag

TAG 2 – Futurize – 18. Juli 2024
KI erfolgreich in die Umsetzung bringen

Legende

Messe

Seminar

Konferenz

Hackathon

Workshop

Netzwerktreffen

Sonstige

Munich AI Lectures

International renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten über ihre aktuelle Forschung.

Der baiosphere KI-Kompass – ein ganzheitlicher Leitfaden unterstützt KMU dabei, die Potenziale von KI für ihr Unternehmen zu erschließen – strategisch, praxisnah und rechtssicher. So ebnet er den Weg für erfolgreichen KI-Einsatz.
Bayern vertrat seine innovative KI-Szene mit einer 30-köpfigen Delegation auf der RISE of AI Konferenz. Digitalminister Dr. Mehring betonte in seiner Rede die Bedeutung des Transfers von KI-Forschung in die Praxis.
Beim For..Net Symposium in den Räumen der IHK in München erhielten Gäste Einblicke in rechtliche, technische und gesellschaftliche Herausforderungen von Generativer KI. Das For..Net Labor bot zudem Generative KI zum Anfassen.
Prof. Marc Toussaint von der TU Berlin beleuchtete die KI-Zukunft der Robotik in der gestrigen Munich AI Lecture. Er stellte seine Forschung zu Task and Motion Planning (TAMP) vor, das Roboterverhaltensweisen definiert.
Zehn Forschungseinrichtungen in München haben sich zusammengetan, um führende KI-Forscher aus aller Welt einem lokalen Publikum näherzubringen. Am letzten Montag hielt Jong Chul Ye einen Vortrag über KI und Bildgebung.