22.07.24, 11:00 Uhr

Online • Chemie-Cluster Bayern GmbH

KI-Tools revolutionieren die Art und Weise, wie Forschung und Entwicklung betrieben werden, auch in der Chemieindustrie.

Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der Forschungsmethoden durch KI-gestützte Systeme verbessert und beschleunigt werden. Wo KI-Assistenten bei der Literaturrecherche, beim Brainstorming und bei der Datenanalyse eingesetzt werden, um die Effizienz zu steigern und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Diese Zukunft ist bereits heute Realität und bietet enorme Vorteile für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs).

Wir laden Sie daher herzlich zu zu unserem CCB-Spotlight mit Fokus auf KI-unterstützter Forschung am 22.07.2024 von 11:00-12:00 Uhr ein.

Prof. Dr. Daniel Mertens wird in einem interaktiven Vortrag aufzeigen, wie KMUs und Forschungseinrichtungen von KI-Tools profitieren können, um ihre F&E-Prozesse zu verbessern. Erfahren Sie, welche Chancen aber auch Herausforderungen der Einsatz von KI in der Forschung mit sich bringt, wie zum Beispiel potenzielle Probleme mit Datenquellen, Umgang mit geistigem Eigentum und Datensouveränität.

Alle KI-Events